Frage 3: Wie kann eine Offerte Begeisterung auslösen?

Die Offerte ist ein zentrales Marketinginstrument. Meistens kommt sie unmittelbar vor dem eigentlichen Geschäftsabschluss zum Einsatz.

Unterschätzen Sie nicht ihre Wirkung: Ist sie ansprechend gestaltet, verständlich formuliert und vor allem mit direktem Bezug zu den individuellen Kundenbedürfnissen erstellt, stehen die Abschlusschancen sehr gut.

Klar ist: Standardpapiere verdienen nur Standardbeachtung. Und das Wichtigste: Begeisterung entsteht zwischen Menschen. Darum bespricht der Profi die Offerte persönlich mit dem Kunden. So springt der Funke über.

 

 


«KMU-Marketing klipp und klar» – unter diesem Motto stand das 19. Unternehmerforum. Die Besucher waren eingeladen, ihre drängendsten Fragen mitzubringen – und sie von den anwesenden Experten live beantworten zu lassen. Dabei kamen weit mehr Fragen zusammen, als am Unternehmerforum behandelt werden konnten. Die übrig gebliebenen Fragen beantwortet jetzt der Erfolgsbeschleuniger. Ungefähr im Wochentakt.

Bald gehts weiter. Im kommenden Post beantwortet der Erfolgsbeschleuniger die Frage: «Wie setze ich einen Firmenwerbefilm erfolgreich ein? Was kann ich davon erwarten?»

Nicht verpassen! Jetzt den Erfolgsbeschleuniger-Blog abonnieren!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *